2007 Ferrari 612 Scaglietti Pre-Sessanta

  • Preis
    120 000 EUR
  • Modell
    Ferrari 612 Scaglietti Pre-Sessanta
  • Baujahr
    2007
  • Zustand
    Gebraucht
  • Fahrzeugart
    n/a
  • Kraftstofftyp
    n/a
  • PS / KW
    n/a
  • Laufleistung
    23.000 km
  • Standortadresse
    Paris, France
  • Land
  • Veröffentlicht
    2 Monate
The Market by Bonhams

The Market by Bonhams

c/o Patina Classics Ltd. 38A Milton Park, Abingdon, Egnalnd OX14 4FBthemarket.eu10 Auto
  • Identität
    #80531
  • FIN
    N/A
  • Farbe
    Blau
  • Metallic
    No
  • Motor
    N/A
  • Motornummer
    N/A
  • Fahrzeugidentnummer
    N/A
  • Getriebe
    Automatik
  • Lenkung
    Linkslenker
  • Angetriebene Räder
    N/A
  • Land der Erstzulassung
    N/A
  • Anzahl der Türen
    N/A
  • Farbe Innenausstattung
    Beige

Beschreibung

Diese Auktion beginnt am 13/09/2021 und endet am 22/09/2021 um 17:30 Uhr.

Dieses Auto ist in der Auktion auf The Market Website. Die Auktion ist jetzt LIVE. Der angegebene Preis ist der untere Schätzwert.

Alle Gebote finden auf The Market statt (Webadresse siehe Fotos). Dort finden Sie auch weiteren Text, über 200 Fotos/Videos, die das Auto und seine Servicegeschichte vollständig illustrieren, und die Möglichkeit, dem Verkäufer direkt Fragen zu stellen. Der Text unten ist nur eine kurze Zusammenfassung unserer vollständigen Beschreibung.

Zweifarbige Lackierung, wunderschönes Styling, V12-Power, atemberaubendes cremefarbenes Lederinterieur, Ferrari-Erbe, Pininfarina-Styling und ein atemberaubender Zustand - dieser Ferrari ist ein wunderschönes Beispiel für einen 612er. Wenn man zu dieser bereits beeindruckenden Liste noch die Tatsache hinzufügt, dass dieses Auto aus einer sehr berühmten Sammlung aus Deutschland stammt, nachdem es ursprünglich in Russland als Sonderbestellung verkauft wurde, aus einer Zeit, bevor Ferrari sein OTO-System einführte, das den Bestellvorgang personalisierte, wird dieses Auto noch faszinierender. Der russische Käufer bestellte eine zweifarbige Lackierung in Dunkelblau/Himmelblau oder "Azure" und "Tour de France"-Blau, und es wird berichtet, dass Ferrari beim Anblick der Lackierung beschloss, die Sessanta (oder Sixty) Sonderedition nur in zwei spezifischen zweifarbigen Farbschemata zu produzieren.

Der Bau dieses Wagens ist in seinem VIP"- oder Fahrzeug-Identifikations-Pass gut dokumentiert. Der Wagen verließ das Werk am 13. April 2007 und machte sich auf den Weg zum Ferrari-Händler in Moskau zu seinem Besitzer. Es wurde regelmäßig bei einem Ferrari-Händler gewartet und gepflegt, bevor der russische Besitzer das Auto an einen deutschen Käufer verkaufte, mit dem der russische Besitzer früher gemeinsam Pferderennen besuchte. Der deutsche Besitzer erkrankte leider, und der Wagen wurde letztes Jahr nach Frankreich importiert, wo er nun zur Versteigerung angeboten wird. Das Auto hat 14.540 Meilen oder 23.400 km auf der Uhr, die für einen Grand Touring Auto ist kaum in gebrochen, das zeigt wirklich in der Nähe Showroom frischen Zustand im ganzen.

Für viele weitere Beschreibungen und Fotos siehe The Market Website.

Das Fahrzeug kann beim Verkäufer in Paris, Frankreich, besichtigt werden.

Wir führen laufend Online-Klassik-Auktionen durch, bitte melden Sie sich auf unserer Website an, um wöchentlich ein Update der Auktionsliste zu erhalten.

Übersetzt von DeepL

Klassische Autos zu verkaufen

Bestellen Sie unseren Newsletter